2015
Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)

150 Jahre Straßenbahn:

Rockt. Und rollt. Seit 150 Jahren.

Der 22. Juni 1865 gilt als Geburtsstunde der Straßenbahn in Deutschland. An diesem Tag fuhr erstmals eine Pferdeeisenbahn vom Brandenburger Tor über die heutige Straße des 17. Juni nach Charlottenburg.

Anlässlich des Jubiläums laden die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) im Mai 2015 zu einem Streifzug durch die Geschichte der Straßenbahn ein. Auf dem Berliner Alexanderplatz moderiert Jörg Thadeusz einen öffentlichen Festakt mit Grußworten, Zeitzeugeninterviews und einer Ausstellung historischer Fahrzeuge.

Im Auftrag der BVG konzipieren wir die medienwirksame Geburtstagsfeier und unterstützen bei deren Planung und Umsetzung.